Diese Teigtaschen sind echt schnell gemacht und sie eignen sich hervorragend, um viele Gäste damit zu beköstigen. Ich habe zwei Varianten erfunden, die ich euch hier mal beide vorstellen möchte. Die Grundlage für beides ist Blätterteig. Ich weiß leider gar nicht, ob der Blätterteig, den ich hatte, vegan war. Gibt es überhaupt veganen Blätterteig? Das muss ich doch demnächst erstmal rausfinden, ich tendiere ja immer mehr zum Veganen. Ich wollte aber sowieso auch nochmal an einer kalorienärmeren Variante arbeiten, vielleicht mit Yufkateig oder so. Habe da letztens welchen im türkischen Lebensmittelmarkt gesehen. Ich werde berichten! Hier jetzt erst einmal die klassische Variante.

Insgesamt braucht man 1-2 Packungen Blätterteig.

Für die Thunfisch-Füllung:

1 Packung Veggie Tuna
2-3 Zwiebeln
Tomatenmark
Olivenöl
Oregano
Salz
Pfeffer

Für die Käsefüllung:
2 Pakete Schafskäse
1 Stange Lauch
Salz
Pfeffer

Los geht’s! Den Blätterteig muss man vorher auftauen, nicht vergessen. Ich hab’s vergessen, deshalb kam ich in Bedrängnis!
Die Zwiebeln ganz klein schneiden und in etwas Olivenöl andünsten. Wenn sie schön glasig sind mit dem (vorher zerzupften) Thunfisch und dem Tomatenmark, sowie den Gewürzen mischen.

Das Lauch in Ringe schneiden und in etwas Salzwasser kurz garen. Danach ordentlich abtropfen lassen und mit dem kleingematschten Schafskäse sowie Salz und Pfeffer vermischen.

Die Blätterteigscheiben halbieren, so dass kleine Quadrate entstehen. Auf die Mitte jedes Quadrats plaziert man nun ein Häufchen mit der Füllung seiner Wahl. Dann muss man die Ecken oben zusammenmatschen und hoffen, dass sie im Ofen auch zusammenbleiben. Meine taten es nicht. Ich vermute, dass man die gut mit Ei zukleben kann, ich mag aber kein Ei verwenden, Ei ist ih! Ist ja auch egal ob die zusammenbleiben oder nicht, sie sind auf jeden Fall lecker am Ende. Bei der Backzeit bin ich mir nicht mehr sicher, irgendwie 15 Minuten bei 200 Grad oder so, aber das müsste auch auf den Blätterteigverpackungen draufstehen.

Die Teile sind total lecker und alle haben sie gerne gegessen! Auch die Fleischesser. 🙂

 

SchafskäsetaschenThunfisch3

Advertisements