Meine lieben Lieblingseltern schenkten uns letztens einen Korb voller vegetarischer Fressalien! Wie schön! Da drin waren unter anderem diese Knuspersticks:Veggie Knuspersticks

Die Packung oben ist etwas angematscht. Das sind die Packungen von Veggie Life aber irgendwie immer. Das liegt vermutlich daran, dass die immer sehr dünn sind, vielleicht legen die da nicht so viel Wert drauf. Ist ja auch egal, hauptsache das, was drin ist, schmeckt.

Hier drin war jedenfalls da:

Veggie Knuspersticks2

Ih! Wie sieht das denn wieder aus? Immer sehen die Sachen so hässlich aus, wenn man sie aus der Packung nimmt. Aber die Erfahrung zeigt ja, dass sich das oft nach dem Braten ändert. Also bin ich guten Mutes und werfe erst einmal einen Blick auf die Zutaten:

Tofu (Wasser, Sojabohnen) (10%), Vollkornreis, Karotten, Erbsen, Paprika, Sonnenblumenkerne, Mais, Brokkoli, Haferflocken, Lauch, Weizenpaniermehl, Sojasauce (Wasser, Sojabohnen, Weizen), Sonneblumenöl, Kräuter, Gewürze, Meersalz, Hefe. Gemüseanteil circa 60%.

Ui. Gemüseanteil von 60 Prozent. Das gibt einem ja die Illusion, etwas Gesundes zu essen! Da lohnt sich doch ein Blick auf die Kalorien, das kann dann ja nicht so viel sein….255 Stück pro 100g. In der Packung sind 250g. Naja, wenig ist anders, ich find’s aber noch im Rahmen.

Okay. Zubereitung ist einfach wie immer: Ab mit Öl inne Pfanne. Oh, Öl. Mehr Kalorien. :-/

Es geht schnell. Meine Pfanne ist zu klein. Und die andere ist zu groß. Außerdem ist die Pfanne etws gebeult unten, deswegen werden die Sachen ungleichmäßig braun. Hier ist das Ergebnis:

Veggie Knuspersticks3

Und, ich hab natürlich recht. Nach dem Braten sehen sie lecker aus! Eins ist allerdings kaputtgegangen, da sieht man das Gemüse. Die Dinger sind lecker. Vor allem die brauneren waren sehr knusprig, vielleicht hätte ich doch die zu große Pfanne nehmen sollen, dann wären alle so geworden. Geschmacklich und konsitenzlig (das Word habe ich erfunden) erinnern sie sehr an Käpt’n Tofus Knusperstäbchen, es ist nur mehr Gemüse drin. Diese Sticks haben den Vorteil, dass sie, zumindest in meiner Gegend, sehr viel leichter erhältlich sind. Wird wieder gekauft!