Beim Netto bekommt man dieses wunderbare Produkt das quasi schon fertig ist wenn man die Packung geöffnet hat. Man findet die Tofu Bolognese im Kühlregal bei den Bio-Produkten.

Tofu Bolognese besteht aus:

Trinkwasser, 28,5 % Tofu (Trinkwasser, Sojabohnen*), Weizeneiweiß*, Sonnenblumenöl*, 5 % Tomatenmark*, Gemüsebouillon (Meersalz, Hefeextrakt, Reismehl*, Palmöl*, Gewürze*), Gewürzmischung*, Sojasauce (Trinkwasser, Sojabohnen*, Weizen*, Meersalz), Röstzwiebeln*, Rohrzucker*, Meersalz, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl, Oregano*, Paprika scharf*, Sellerie*, Koriander*

* aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Nachdem man ie Folie entfernt hat sieht das Zeugs dann so aus:

Zugegeben, schön ist was anderes. Aber es schmeckt super. Nicht sehr fleischig (zum Glück, das mag ich nämlich nicht) aber gut gewürzt und echt lecker. Die Konsistenz ist auch toll. Man kann es einfach als Hackfleisc-Ersatz verwenden, z.B. in Spaghetti Bolognese oder wenn man z.B. Paprikaschoten füllen möchte.

Fazit: Kann ich nur empfehlen!

Advertisements